Das Logo des Deutschen MusikautorinnenpreisesDas Logo des Deutschen Musikautorinnenpreises

Startseite

15. Deutscher Musikautor*innenpreis

Vorhang auf für den Deutschen Musikautor*innenpreis 2024! Zum 15. Mal ehrte die GEMA am 8. Februar Komponist*innen und Textdichter*innen der deutschen Musikbranche für ihre herausragenden Leistungen.

Das war der 15. Deutsche Musikautor*innenpreis
Das war der 15. Deutsche Musikautor*innenpreis
Eindrücke von der Preisverleihung 2024

Klicken Sie sich durch Bilder vom roten Teppich und von der Preisverleihung.

Bilder einzeln ansehen und herunterladen
Wir gratulieren den Gewinner*innen 2024
Aktuelles zum 15. Deutschen Musikautor*innenpreis
08.02.2024 | Pressemitteilung
Das sind die Gewinner*innen 2024
Beim 15. Deutschen Musikautor*innenpreis (DMAP) der GEMA wurden herausragende Komponist*innen und Textdichter*innen für ihr musikalisches Schaffen gewürdigt. Zu den Preisträger*innen bei der Verleihung in Berlin zählen unter anderem Annette Humpe, Kerstin Ott, Iris ter Schiphorst, Apache 207, Peter Fox, Udo Lindenberg, Moderat, Aribert Reimann, Volker Rosin, Stickle und Rolf Zuckowski.
31.01.2024 | Pressemitteilung
Erfolgreichstes Werk 2023: „Komet“
Der Song „Komet“ ist Chartstürmer, Rekordbrecher und das „Erfolgreichste Werk 2023“ des Deutschen Musikautor*innenpreises. Mit 21 Wochen an der Chartspitze stand „Komet“ häufiger auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Single-Charts als kein Hit zuvor. Die sechs Autoren des Hits werden am 8. Februar 2024 mit dem Deutschen Musikautor*innenpreis gekürt.
23.01.2024 | Pressemitteilung
GEMA ehrt Annette Humpe und Rolf Zuckowski mit den Sonderpreisen „Inspiration“ und „Musik & Engagement“
Beim 15. Deutschen Musikautor*innenpreis (DMAP) werden erstmalig zwei Sonderpreise verliehen: Mit dieser Auszeichnung ehrt die GEMA zwei anerkannte Persönlichkeiten, die durch ihre künstlerische Brillanz und ihr Engagement in der Musikbranche außerordentliche Maßstäbe gesetzt und zu einer vielfältigen Musikkultur beigetragen haben. Die Preisverleihung findet am 8. Februar 2024 im Berliner Hotel „The Ritz-Carlton“ statt.
11.01.2024 | Pressemitteilung
Nachwuchspreis 2024: TYM und Dariya Maminova
Beim 15. Deutschen Musikautor*innenpreis werden der Musiker Tim Rumpelt (TYM) sowie die Komponistin Dariya Maminova in der Kategorie „Nachwuchs“ ausgezeichnet und mit einem Preisgeld von jeweils 10.000 Euro in ihrem kreativen Schaffen unterstützt. Die Preisverleihung findet am 8. Februar 2024 in Berlin statt.
12.12.2023 | Pressemitteilung
Lebenswerkpreisträger 2024: Aribert Reimann
Einer der renommiertesten Komponisten unserer Zeit wird mit dem Deutschen Musikautor*innenpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet: Aribert Reimann. Die Jury würdigt seine anhaltende künstlerische Brillanz, sein einzigartiges Werk und seinen bedeutenden Beitrag zur zeitgenössischen Musikkultur. Er wird den Preis persönlich bei der Preisverleihung am 8. Februar 2024 in Berlin entgegennehmen.
07.11.2023 | Pressemitteilung
Das sind die Nominierten 2024
Bühne frei für die 26 Nominierten des 15. Deutschen Musikautor*innenpreises! Unter den Musikschaffenden, die mit Spannung die Preisverleihung am 8. Februar 2024 erwarten, sind Nina Chuba, Deine Freunde, Peter Fox, Geenaro & Ghana Beats, Paula Hartmann, Maite Kelly, Michael Maierhof, Moderat, Kerstin Ott, Purple Disco Machine, Olga Neuwirth und Iris ter Schiphorst.
18.10.2023 | Pressemitteilung
Das ist die Jury 2024
Sie entscheiden über die Nominierten und Preisträger*innen des 15. Deutschen Musikautor*innenpreises: Die Fachjury besteht in diesem Jahr aus Thorsten Brötzmann, Fritz Kalkbrenner, Inga Humpe, Mayako Kubo, Oxana Omelchuk, Cecil Remmler und Maya Singh.
02.08.2023 | Pressemitteilung
Der Deutsche Musikautor*innenpreis findet am 8. Februar 2024 statt
Der Deutsche Musikautor*innenpreis feiert Jubiläum: Am 8. Februar verleiht die GEMA die Auszeichnung zum 15. Mal. Die Preisgala findet im Berliner Hotel The Ritz-Carlton statt.